100-km-Patrouillenlauf Militär und Blaulicht-Organisationen

 

         blaulichtbutton


Die Patrouillen haben den Lauf geschlossen zu absolvieren. Gibt ein/e Teilnehmer/-in auf, wird der/die Zweite in der Zivilkategorie klassiert. Freie Sportbekleidung analog Zivilkategorie.

Zusätzliche Auszeichnung Militär-Patrouillen-Wettkampf: Für die Ränge 1 bis 3 Spezial-Preise der Offiziersgesellschaft Biel-Seeland.

Patrouillen werden nur klassiert, wenn beide Teilnehmenden innert 2 Minuten die Durchgangskontrollen auf der Strecke und das Ziel überqueren. Medaillenberechtigt für SM-100-km-Lauf. Letzte Durchgangszeiten wie 100-km-Lauf (siehe oben).

Strecke wie 100-km-Lauf

Strecke

100 km

Startgeld/Anmeldung

Angehörige der CH-Armee und von Blaulicht-Organisationen (Polizei, Feuerwehr, Zivilschutz, Ambulanz) starten gratis. Ab 4.6.2018, 24:00 Uhr ist die Online-Anmeldung geschlossen.
Armeeangehörige aus dem Ausland: per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 4.6.2018, Zahlung nur vor Ort: CHF 140.- pro Person.

Rücktransport

Shuttlebus

Gepäckabgabe


Turnhalle Esplanade, Fr 8.6.2018, 17:00–21:30

Wertsachen-Depot

Turnhalle Esplanade Fr 8.6.2018, 17:00 bis Sa 9.6.2018, 19:00 Uhr

Nachmeldungen vor Ort

bis 20:00

Startnummernausgabe

Do, 18:30–20:30
Fr, 17:00 bis 1 Stunde vor dem Start

Startzeit

Fr, 22:00

Zielschluss

Sa, 19:00 Kongresshaus

Siegerehrung

Sa, 09:30 Festzelt

Auszeichnungen

Finisher-100-km-T-Shirt (Abgabe in der Turnhalle Esplanade ) oder Lauftage T-Shirt bei vorzeitiger Beendigung des Rennens, 100-km-Medaille im Ziel

Garderobe

Turnhalle Esplanade beim Kongresshaus.