Die Bieler Lauftage hatten einen Stand am First Friday vom 1.3.19 in der Bieler Altstadt. Dabei konnte man die Strecke „fiktiv“ auf 100m ablaufen, sich auf eine Liste für eine Stafette setzen lassen und seine alten aber noch brauchbaren Laufschuhe für „Stand up for Refugees“ abgeben. Die Aktion stiess auf positive Reaktionen der First Friday Besucher und es konnten mehrere Paar Schuhe der Organisation „Stand up for Refugees“ übergeben werden.